Über mich


Tobias Weiß Ich wurde 1973 in Neu­stadt a.d. Wald­naab ge­bo­ren, machte 1992 in Tirschen­reuth Abitur mit Schwer­punkt Mathe­matik und Physik und begann nach dem Grund­wehr­dienst und einem Studium der Elektro­technik 1996 mein Berufs­leben als Diplom-Ingenieur (BA) in der Bosch-Gruppe in Stuttgart. Als Software-Entwickler und Projektleiter verantwortete ich verschiedene Teilsysteme in internationalen Entwicklungs­projekten mit Automobil­herstellern. Seit 2005 führte ich als Senior Manager mehrere Ingenieurs­gruppen mit bis zu 30 Mitarbeitern und Jahresbudgets bis 10 Mio. €. Als Senior Business Development Manager entwickelte ich 2011-2012 in Italien neue Geschäfts­chancen für die Firma.

Finanzplanung Finanzplanung und inter­nationale Wert­papier­märkte begleiten mich seit einem Börsen­spiel 1987 in der Schule. 1998 eröffnete ich ein echtes Depot und kaufte die ersten Aktien und Fonds. In den folgenden Jahren erweiterte ich laufend mein theoretisches Wissen und sammelte persönliche Erfahrungen mit eigenem Geld. In Kombination mit meiner langjährigen Berufs­erfahrung bzgl. Projektierung, Budgetierung, Controlling, Risiko­management, Qualitäts­management sowie Kunden- und Markt­verhalten stelle ich heute mein Finanz­wissen auch anderen zur Verfügung.

Finanzberater des Jahres Top 100

Top 100 Finanz­berater des Jahres

Anfang 2020 wurde ich als einer der 100 besten "Finanz­berater des Jahres" aus­ge­zeichnet. Der Wett­bewerb wurde von der Finanzen Verlag GmbH im Zeitraum Juni bis Dezember 2019 veranstaltet. In umfang­reichen Wissens­tests wurden die Themen Geldanlage, Versicherungen, Steuern, Immobilien, Finanzierung, Betriebs­wirtschaft, Volks­wirtschaft und Finanz­mathematik geprüft. Im Depottest musste unter realen Bedingungen ein virtuelles Depot von 100.000 € mit möglichst geringen Schwankungen vermehrt werden. Hier setzte ich eines meiner Musterdepots für den langfristigen Vermögensaufbau ein. Angesichts des kurzen Wettbewerbs­zeitraums von sechs Monaten war dies natürlich spekulativ. Aber ich konnte zeigen, dass auch hier ein ausgewogenes Depot mit einem konsequenten Buy&Hold-Ansatz im Vergleich mit sehr aggressiven und sehr defensiven Strategien überzeugen kann.

Nobelpreis

Wissenschaftliche Grundlagen meiner Anlageberatung



Garantie

Honorar-Finanz­anlagen­berater

Als staat­lich ge­prüf­ter und un­ab­hän­gi­ger Honorar­berater bin ich aus­schließ­lich Ihren Inte­ressen ver­pflich­tet und erhalte keiner­lei Zahlungen von Dritten. Anders als Banken und Versicherungen verdiene ich nicht daran, wenn Sie ein bestimmtes Produkt kaufen. Sie erhalten somit neutrale Empfehlungen ohne Interessens­konflikte. Lesen Sie mehr dazu im Interview vom 27.10.2019 für das Nachbarschafts­portal nebenan.de.